Leistungen

Präzise Malerarbeiten nach Maß

Wir von Doege & Sohn stellen all unsere Erfahrung in den Dienst ihres Projekts. Unser Handwerk, unsere Verfahren und exklusive Materialien garantieren individuelle und eindrucksvoll realisierte Flächen. Angefangen von Wand- und Fassadengestaltung über die zeitgemäße Wärmedämmung bieten wir selbstverständlich auch Innenraum-Renovierung und Trockenbau bis hin zur Altbausanierung nach denkmalpflegerischen Ansprüchen alle heute gefragten Gewerke wie aus einer Hand.

Als traditionelles Familienunternehmen führen wir sicherlich noch die klassischen Maler- und Lackiererarbeiten aus, doch wir von Doege & Sohn wissen, dass heute von unseren Kunden auch eine engagierte Planungsberatung geschätzt wird – und zwar Full Service, bis auch ihr erträumtes Ambiente kompetent in die Tat umgesetzt ist.

Alles aus einer Hand

Selbstverständlich sind die klassischen Malerarbeiten im Innen- und Außenbereich die Referenz, an der man unseren Traditionsbetrieb misst. Das gesamte Spektrum an Malerarbeiten wird von uns fachmännisch und mit hochwertigen Materialien ausgeführt, die lange Freude machen. Ihrer Kreativität sind bei der Beauftragung keinerlei Grenzen gesetzt. Unsere Fachleute verschönern Ihre Umgebung nach Ihren Vorstellungen mit historischen oder modernen Techniken. Wir beraten Sie selbstredend dabei und erstellen für einen besseren Eindruck Muster. Zu unserer Leistungspalette zählen:Maler- und Lackierarbeiten Tapezierarbeiten Bodenbeläge Schimmelsanierung Graffitientfernung & Fassadenversiegelung

Unsere Bandbreite reicht von historischen Techniken bis zu modernen Malereien. Ihre Gestaltungsmöglichkeiten sind bei unseren angebotenen Leistungen vielfältig: Historische oder moderne Malereien an der Fassade oder in Innenräumen, schablonierte Dielen, Bordüren in den Treppenhäusern, Imitationstechniken wie synthetische Patina, Naturstein- oder Marmorimitationen. Weihen Sie uns in Ihre Vorstellungen ein! Wir erarbeiten mit Ihnen ein stimmiges Konzept, das ihrem persönlichen Stil und der Wirkung Ihrer Räume gleichermaßen entspricht. Wir von Doege + Sohn wissen aus langer Erfahrung: Eine gelungene Raumgestaltung transportiert und unterstreicht Stimmungen. Material und Farbigkeit der Oberflächen kann die Dimension Ihrer Räume überhöhen oder deren Funktion prägnanter hervorheben. Auch die Materialwahl trägt entscheidend zur Wohnlichkeit bei. Ob natürliche oder mineralische Putze, glänzende oder gespachtelte Wände, Teppiche oder Dielen – wir führen alle Ihre Wünsche an die Gestaltung in konsequent hoher Qualität aus. Auch bei der Fassadengestaltung sind wir natürlich die idealen Ansprechpartner. Vom zunehmend beliebteren Lehmputz über die traditionellen Kalkanstriche bis zu Arbeiten mit Dispersionsfarben: Wir machen Ihnen kompetent alle Vor- und Nachteile der jeweiligen Materialeigenschaften transparent und beraten Sie bei der perfekten Farbwahl.

Je nach Kundenwunsch und Einsatzgebiet arbeiten unsere Fachleute mit Kalkputz, Terrastone oder Lehmputz. Für ganz gezielte Zwecke bringen wir von Doege + Sohn spezielle Funktionsputze zum Einsatz. Kalkputz ist bereits seit den Römern beliebt, weil er nicht vollständig versiegelt und damit imstande ist, die Luftfeuchtigkeit in Räumen zu regulieren. Gut für Ihr Raumklima! Und da dieser Putz alkalisch ist, hat auch Schimmel wenig Chance, was ihn auch in Innenräumen beliebt macht. Und für unsere Fachleute bietet Kalkputz große Möglichkeiten zur Oberflächengestaltung. Es lassen sich vielfältige Strukturen erzeugen, von glatt bis grob, auch historische Techniken wie ›Kratzputz‹, ›Kellenwurf‹, oder der ›Kammzug‹ lassen sich ideal mit Kalkputz realisieren und erzeugen ein individuelles subtiles Wanddekor.


Terrastone

Wie der Name schon verrät, ist ›Terrastone‹ eine hochwertige Steinspachtelmasse, die aus rein natürlichen Granulaten wie Marmor, Kalk, weißer Zement oder auch Alabaster besteht. Bei der Rezeptur werden ökologisch unbedenkliche Harze beigefügt, die den Terrastone robust und elastisch zugleich machen. Durch unterschiedliche Dichte und Grad der Körnung erzeugen unsere Fachleute lebendig strukturierte, mit Riefen durchzogene Flächen, die ursprünglich anmuten.


Lehmputz

Ganz zurecht erlebt der Lehmputz sein Comeback! Bis vor wenigen Jahrzehnten war dieser älteste Baustoff der Menschheit nur den Sanierungen von Fachwerkgebäuden und ähnlichen Baudenkmälern vorbehalten. Mit dem Siegeszug des ökologischem Bauens werden seine außergewöhnlichen und naturgesunden Eigenschaften aber auch für Neubauten wiederentdeckt. Lehm ist ein natürlicher, mineralischer Baustoff und vollkommen frei von Schadstoffen. Er garantiert in Wohnräumen eine konstante Luftfeuchtigkeit und lässt so ein gesundes, angenehmes Raumklima entstehen. Gerade in Nassräumen wie Bädern werden Sie sich über nie wieder anlaufende Spiegel freuen! Vom Beton bis zu Gipskartonwänden ist Lehmputz auf nahezu allen Untergründen aufzutragen — besonders in Verbindung mit Wandheizungen eine ausgezeichnete Wahl.


Funktionsputze

Mit den Funktionsputzen kamen schließlich in den letzten Jahrzehnten eine ganze Vielzahl von Putzen auf, die jeweils für ganz eigene Anwendungsgebiete entwickelt wurden. Je nach Mixtur und Herstellung der Baustoffe unterscheiden sich nämlich die bauphysikalischen Eigenschaften. Sie werden etwa als ›Sanierputze‹ zur Entsalzung von geschädigtem Mauerwerk verwendet. Andere wiederum dienen als sogenannte ›Sperrputze‹, etwa zum Schutz von Gebäudesockeln, die vor eindringender Nässe geschützt werden müssen. Manchmal ist das auch gewünscht, Feuchteregulierungsputze wiederum sorgen dann für eine weitgehend ungehinderte Osmose im Mauerwerk. Ferner gibt es ›Brandschutzputze‹ und sogar ›Akustikputze‹ zur Schalldämmung. Bei der Auswahl der Putze kommt es auf Ihren Zweck und Ihr individuelles Sanierungsobjekt an, aber unser Fachleute versprechen: Für jede erdenkliche Anwendung gibt es heute einen idealen Funktionsputz. Wir beraten Sie gern dazu.

Im Trockenbau von Alt- und Neubauten sind heute klassische Gipskartondecken und -wände üblich. Entgegen der landläufigen Meinung sind diese nicht nur feuerfest und erzeugen eine tolle Akustik sondern sind zudem ökologisch unbedenklich und bieten – etwa bei der Änderung von Zimmeraufteilungen – eine ungeheure Flexibilität. Überdies sind Gipskartonkonstruktionen rasant erstellt. Die optische Gestaltung der Oberfläche kann ganz nach Wunsch mit Tapete, Farbe oder Putz ausgeführt werden. Anstelle handelsüblichen Gips können auch Platten aus Lehm oder auf Zementbasis verwendet werden. Sprechen Sie uns auf diese Alternativen gern an!

Mit einer guten Wärme-Innen- und -Außendämmung beteiligen Sie sich nicht nur aktiv am Umweltschutz, sondern Sie erhöhen Ihren Wohnkomfort deutlich. Wir von Doege + Sohn bieten Ihnen alle gängigen Systeme. Aber auch High-end-Alternativen wie Vakuumpaneele oder eine ausgefallene Schilfrohr-Dämmung. Welches System das passende für Sie und Ihr Bauprojekt ist, das ermitteln unsere Fachleute am besten mit Ihnen direkt vor Ort. Bei der fachmännischen Wärmedämmung von Fassaden konzentrieren wir uns ausschließlich auf höchste Qualität, schadstoffarm und nachhaltig in der Umsetzung.

Fachwerksanierung erfordert viel Fachwissen und Erfahrung, die wir seit Generationen im Betrieb halten und immer weiter perfektioniert haben. ›Never change a running system‹, heißt es, und ein ›Fachwerk-System‹ ist oft viele Jahrhunderte in Betrieb. Eingriffe geschahen in der Vergangenheit wider besseren Wissens oft rabiat und mit inadäquaten Mitteln. Häufig wurden unzureichend durchlässige Baustoffe eingesetzt, ohne vorab ihre Verträglichkeit mit der Altsubstanz zu kennen. Das Ergebnis solch unsachgemäßer Sanierungen waren nicht selten irreparable Schäden. Grundsätzlich ist über die Dauer einer Fachwerksanierung zu beachten, dass tunlichst kein Regenwasser ins Holzwerk gelangt, die meisten Schäden gehen auf eindringende Nässe zurück. Und drang diese einmal ein, wurde sie durch wasserabweisende Putze und Anstriche im System erhalten. Wir von Doege + Sohn halten uns an die historisch überlieferten Materialien wie Kalk und Lehm, und unsere Expertise in der Denkmalpflege gibt uns recht. Unsere Fachkräfte sind auf die historischen Techniken spezialisiert und werden laufend darin fortgebildet. Unsere Wissensmanagement und die betriebsinterne Tradierung alter Techniken ist auch Ihr Gewinn!

Stuck (von ital. ›stucco‹) wird die plastische Ausformung von Gipsmörtel auf verputzten Wänden, Gewölben und Decken genannt. Gerade in der weitgehend vom letzten Krieg verschont gebliebenen Landeshauptstadt Wiesbaden ist es elementar, Stuckarbeiten im Portfolio zu haben. Dieser löste sich andernorts bei den Bombenangriffen unrettbar von Fassaden und Zimmerdecken. Stuck bietet noch heute unendlich viele Möglichkeiten zum Dekor, setzt reizvolle Akzente und wertet auch Ihre Neubauten auf. Je nach Gestaltung lässt er Räume edel, klassisch oder ganz modern erscheinen. Neben der Verarbeitung von echtem Stuck aus Alabastergips, Kalk oder – im Außenbereich – hydraulischen Mörteln bieten wir auch Kunststoffelemente an. Der klassische Stuck wird aber in Formen gegossen, in viel Handarbeiter vom Stuckateur frei aufgetragen oder – die Kür! – mittels eines Schlittens oder Models feucht aufgetragen und in Form gezogen. Unsere Stuckateure stellen Rekonstruktionen nach historischen Vorbildern her und führen stilechte Restaurierungen durch; wie die Freilegung von Stuck, der in den Nachkriegsjahren zuweilen schlimm verspachtelt wurde – oder die Ausbesserung von fehlerhaften Partien. Ob Sie es klassisch oder modern halten wollen: Echter Stuck gibt Ihren Räumen eine noble Note.

Wir von Doege + Sohn blicken mit Stolz auf einige aufwendige Restaurierungen von prominenten Baudenkmälern wie zwei Rathäuser der Stadt Wiesbaden, an deren Erhaltung unser Betrieb maßgeblich beteiligt war. Bei solch einem Auftrag steht zuallererst die Voruntersuchung. Welche historische Substanz ist vorhanden? Welche Ursachen für Schäden liegen vor? Wie soll damit verfahren werden? Dafür werden sogenannte Befundschnitte des Mauerwerks und umfangreiche Materialanalysen vorgenommen. Auf dieser Basis wird ein Konzept der restauratorischen Maßnahmen und der dafür nötigen Materialien festgelegt.


Reinigung

Vor der eigentlichen Aufgabe, dem Konservieren, kommt die Reinigung von allen Flächen und Objekten wie etwa Säulen und Gesimsen. Verrußung, Stäube und Fette, die sich darauf abgelagert haben, müssen fachkundig entfernt werden.


Konservierung

Aufgabe der Maßnahmen zur Konservierung ist die Sicherung des historischen Bestands. Gerade die Fassungs- und Malschichten erleiden mit den Jahrhunderten und durch wechselnde (Luft-)feuchtigkeit einen Abbau der Bindemittel, die dazu führen, dass die Substanzen porös werden und schließlich ganze Putzstücke abplatzen. Mit einer ganzen Reihe traditioneller und moderner Techniken werden diese Oberflächen wieder instandgesetzt; eine einheitliche Devise gibt es dafür nicht, es kommt ganz individuell auf die jeweilige Bausubstanz an.


Freilegung & Retusche

Zuweilen haben Eigentümer von Altbauten Glück, dann verbargen sich unter vielen neueren Farbdecken historische Schichten, etwa ein Sakko oder ein Fresko, diese Wandmalereien waren in den Villen um 1900 gar nicht selten. Sollen die früheren Fassungen wieder zum Vorschein kommen, ist absolute Sorgfalt gefragt. Auch hier haben wir Spezialisten unter den Mitarbeitern, die solche gemalten Dekore wie Ornamente retuschieren und das farbenfrohe, prächtige Erscheinungsbild von einst wieder zum Vorschein bringen.

Engagierte Planungsberatung
Klassisches Malerhandwerk

Nachhaltigkeit

Wir bieten sowohl klassische Malerarbeiten als auch einen engagierten Full-Service von der Planung, über die kompetente Beratung bis hin zur Erfüllung Ihrer Vorstellungen. Durch hochwertige Techniken und exklusive Materialien gestalten wir individuelle und eindrucksvolle Wandflächen.

Wir realisieren Projekte von Wand- und Fassadengestaltung über Wärmedämmung, Innenrenovierung, Trockenbau, komplette Raumgestaltung bis zur Organisation der Gesamtgewerke aus einer Hand.

Unsere Kunden

– für Sie ist kein Weg zu weit

Deutschlandweit